Physikalische, mechanische, chemische und
thermische Prüfung von Baumaterialien.

Baumaterialien können und müssen auf viele Eigenschaften hin überprüft und getestet werden, beispielsweise auf

  • Abmessungen und geometrische Eigenschaften
  • Wasseraufsaugung
  • Wasseraufnahme
  • Wasserdurchlässigkeit
  • Mechanische eigenschaften
  • Aspekte von Dauerhaftigkeit (Salze und Frostbeständigkeit)

Für jede Materialart sind unterschiedliche Testmethoden gängig oder vorgeschrieben. Wir prüfen im Rahmen der Produktionsüberwachung von Herstellern, sowie im Auftrag von Zertifizierungsinstanzen als auch im Auftrag von Handel und Gewerbe und Privatkunden.

Baustoffe müssen alle Anforderungen erfüllen.

Für eine aktuelle Liste der ISO 17025 akkreditierten Aktivitäten, folgen Sie diesem Link.

Selbstverständlich führen wir auf Wunsch auch kundenspezifische Tests und Prüfungen durch. Neben keramischen Produkten gehören Produkte aus Naturstein, Beton und Porenbeton sowie Kalksandstein ebenfalls zu unseren Prüfleistungen.

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten unseres Labors erfahren möchten, können Sie hier per Mausklick unseren Laborprospekt herunterladen.

vormgevingsgedrag-van-klei-01
fysische-mechanische-chemische-en-thermische-beproeving-bouwmaterialen-02 (1)

Mauerziegel müssen der Norm EN 771-1 entsprechen.

Mauerziegel müssen im Allgemeinen der Norm EN 771-1 entsprechen. Verschiedene Eigenschaften werden periodisch und zwecks Verifizierung geprüft.

Dabei handelt es sich um:

  • Beschädigungen
  • Dimensionen
  • Wasseraufnahme
  • anfängliche Wasseraufname
  • Rohdichte und Porengrößeverteilung
  • Druckfestigkeit
  • Lösliche Salze
  • Frostbeständigkeit

Festigkeit und Haltbarkeit.

Überdies muss Mauer- und Fertigmauerwerk bestimmten Anforderungen an Festigkeit und Dauerheftigkeit entsprechen. In diesem Rahmen werden Überprüfungen nach der Biegefestigkeit, Frostbeständigkeit sowie Zug- und Haftfestigkeit durchgeführt.

Zu unseren Prüfleistungen gehören neben Produkten die aus Ton gebrannt sind auch Mauersteine aus anderen Rohstoffen.

TCKI verfügt über ein breites Spektrum an Testmethoden für Mauerziegel und Mauerwerk. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten unseres Labors erfahren möchten, können Sie hier per Mausklick unseren Laborprospekt herunterladen.

schade-expertise-bouwmaterialen-01 (1)
bakken-van-klei-02

Pflasterklinker müssen der Norm EN 1344 entsprechen.

Pflasterklinker müssen im Allgemeinen der Norm EN 1344 entsprechen. Verschiedene Eigenschaften werden periodisch und zwecks Verifizierung geprüft.

Dabei handelt es sich um:

  • Beschädigungen
  • Dimensionen
  • Wasseraufnahme
  • Bruchfestigkeit
  • Biegezugfestigkeit
  • Abriebwiderstandsfähigkeit
  • Griffigkeitskennwerten
  • Frostbeständigkeit

TCKI verfügt über ein breites Spektrum an Messtechniken und Testmethoden. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten unseres Labors erfahren möchten, können Sie hier per Mausklick unseren Laborprospekt herunterladen.

Zu unseren Prüfleistungen gehören neben Produkten, die aus Ton gebrannt sind auch Pflasterprodukten aus anderen Materialien, beispielsweise Betonprodukte und Produkte aus Naturstein.
bakken-van-klei-01
emissie-metingen

Dachziegel müssen den Norm EN 1304 entsprechen.

Keramische Dachziegel müssen im Allgemeinen der Norm EN 1304 entsprechen. Verschiedene Eigenschaften werden periodisch und zwecks Verifizierung geprüft.

Dabei handelt es sich um:

  • Beschädigungen
  • Maße
  • Formeigenschaften (Geradlinigkeit und Flügeligkeit)
  • Wasserundurchlässigkeit
  • Biegetragfähigkeit
  • Frostbeständigkeit

Zu unseren Prüfleistungen gehören neben Produkten die aus Ton gebrannt sind auch Dachziegel aus anderen Materialien.

TCKI verfügt über ein breites Spektrum an Messtechniken und Testmethoden. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten unseres Labors erfahren möchte, können Sie hier per Mausklick unseren Laborprospekt herunterladen.

respirabel-kwarts-op-de-werkplek-03
kwaliteit-bouwmaterialen-procescontrole-en-kwaliteitszorg-01

Wand und Boden Fliesen müssen den Norm EN 14411 entsprechen.

Wand- und Bodenfliesen müssen im Allgemeinen der Norm EN 14411 entsprechen, Verschiedene Eigenschaften werden periodisch und zwecks Verifizierung geprüft.

Dabei handelt es sich um:

  • Visuelle Aspekte
  • Dimensionen und geometrische Eigenschaften
  • Wasseraufnahme
  • Rohdichte
  • Biegefestigkeit
  • Abriebwiderstandsfähigkeit
  • Stoßfestigkeit
  • Glasurhärte
  • Haarrissbeständigkeit
  • Frostbeständigkeit

Für eine aktuelle Liste der ISO 17025 akkreditierten Aktivitäten, folgen Sie diesem Link.

Zu unseren Prüfleistungen gehören neben Produkten, die aus Ton gebrannt sind auch Fliesen anderer Herkunft.

TCKI verfügt über ein breites Spektrum an Messtechniken und Testmethoden. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten unseres Labors erfahren möchten, können Sie hier per Mausklick unseren Laborprospekt herunterladen.

3
uitloging-vormgegeven-bouwmaterialen-01
Die Prüfung der Feuerfestigkeit von Produkten beschränkt sich bei TCKI im Allgemeinen auf die Feststellung der chemischen Zusammensetzung, der Dichte der Spaltfestigkeit und Drukfestigkeit des Produkts bei Umgebungstemperatur.

Prüfen von feuerfeste Produkte.

Aufgrund dieser Aspekte kann festgestellt werden, ob sich ein Produkt für einen bestimmten Einsatzzweck eignet.

arbeidsomstandigheden-en-veiligheid-en-milieu-01
onderzoek-aan-keramische-grondstoffen-02

Prüfen von Steinzeugrohre.

Steinzeugrohre für Kanalisationssysteme überprüfen wir auf:

  • Dimensionen und Form
  • Kronendruckfestigkeit
  • Formeigenschaften
  • Glätte der Innenoberfläche
TCKI verfügt über ein breites Spektrum an Messtechniken und Testmethoden.
Wir beraten Sie gerne.